troglophil

Lebewesen werden troglophil genannt, wenn sie Höhlen als komplementäres Habitat (Lebensraum) bevorzugen oder darauf angewiesen sind. Diese Seite widmet sich der digitalen Höhlenphotographie.

Neuen Höhlen

Fresca, Cueva

Kantabrien / Cantabria (Spanien)

Das System Tibia / Fresca ist mit knapp 30 km eines der mittelgroßen Systeme im Vallee d'Ason.

weiterlesen

Tham Pakarang

Thailand weiterlesen

Cueva XXX

Kantabrien / Cantabria (Spanien) weiterlesen

Blick auf Alle

Schneebläser-Eiskristall-System

Nördliche Kalkalpen - West (Bayern, Österreich)
Hauptforschungsobjekt der Leiterkopf-Forschergruppe im Steinernen Meer.Aktuller Stand bei ca.2,2 km.Der Eingang durch die Eiskristallhöhle bietet reizvolle Eisbildungen.Beide Zugänge stellen zunächst eine Reihe an typischen alpinen Canyonstrecken und Schachtabstiegen dar, bis man letztenendlich in die geräumige "Horizontalebene" vordringt.
weiterlesen

Nouvelle de Vallon , Grotte du

Ardèche / Gard (Frankreich)
Zweifelsohne einer der Klassiker der Region! Durch den kleinen Einstieg gehts in die erste Halle, in welcher auch schon das rießige Loch des P 32 klafft.
weiterlesen

Schneckenloch

Nördliche Kalkalpen - West (Bayern, Österreich)
weiterlesen