troglophil

Lebewesen werden troglophil genannt, wenn sie Höhlen als komplementäres Habitat (Lebensraum) bevorzugen oder darauf angewiesen sind. Diese Seite widmet sich der digitalen Höhlenphotographie.

Neuen Höhlen

Fresca, Cueva

Kantabrien / Cantabria (Spanien)

Das System Tibia / Fresca ist mit knapp 30 km eines der mittelgroßen Systeme im Vallee d'Ason.

weiterlesen

Tham Pakarang

Thailand weiterlesen

Cueva XXX

Kantabrien / Cantabria (Spanien) weiterlesen

Blick auf Alle

Pierre Saint Martin, Systeme de la

Pyrenäen / Pyrenées (Frankreich, Spanien)
weiterlesen

Sistema Carsico del Monte Corchia

Apuanische Alpen (Italien)
Ein Berg voller Höhle: der Monte Corchia! Nach wie vor mit mehr als 50 km Gesamtganglänge und 1210 m Tiefe die größte Höhle Italiens.Dabei gibt es rund um und über den Berg zig verschiedene Eingänge.
weiterlesen

Gradnisnica

Klassischer Karst (Slowenien)
Beeindruckend ist bereits das riesige Eingangsloch, das im Wald zwischen Laze und Logatec liegt.Nach der Umsteigstelle geht es die meiste Zeit freihängend nach unten in die erste Halle.Aber wer glaubt, die sei schon riesig, der wird eines Besseren belehrt.
weiterlesen