troglophil

Lebewesen werden troglophil genannt, wenn sie Höhlen als komplementäres Habitat (Lebensraum) bevorzugen oder darauf angewiesen sind. Diese Seite widmet sich der digitalen Höhlenphotographie.

Neuen Höhlen

Fresca, Cueva

Kantabrien / Cantabria (Spanien)

Das System Tibia / Fresca ist mit knapp 30 km eines der mittelgroßen Systeme im Vallee d'Ason.

weiterlesen

Tham Pakarang

Thailand weiterlesen

Cueva XXX

Kantabrien / Cantabria (Spanien) weiterlesen

Blick auf Alle

Bechanka, Gouffre Geant de

Pyrenäen / Pyrenées (Frankreich, Spanien)
Der Gouffre geant de Bechanka (auf Baskich: Bexanka ko Lezia) im Baskenland (Pays Basque) ist in jeder Hinsicht eine Ausnahmehöhle.Völlig frei abseilbarer, tropisch anmutender und äußerst imposanter P53 am Eingang.Heimat von angeblich ca.10% aller französischen
Fledermäuse des Typs Hufeisennase.Und: rießige Raumdimensionen.
weiterlesen

Noel, Aven de

Ardèche / Gard (Frankreich)
weiterlesen

Weißplattensystem - Mäanderhöhle

Nördliche Kalkalpen - West (Bayern, Österreich)
weiterlesen